Springbrunnentechnik

 
Brunnenarten

Kleinspringbrunnen :
Eigenen sich zum Aufstellen im Garten-Außenbereich und im Wohnbereich. Durch Kombination verschiedener Einzelbauteile sind der individuellen Gestaltungsmöglichkeit keine Grenzen gesetzt. Bei diesen Kleinspingbrunnen ist keine permanente Wasserversorgung notwendig. Sie haben nicht nur dekorative und beruhigende Funktionen, sondern tragen auch erheblichen zur Verbesserung des Raumklimas bei.


Skulpturen- und Wasserspeier:

Man unterscheidet zwischen traditionellen und modernen Wasserspeier.

Gerade in privaten Bereichen erfreut man sich zunehmend über Tiere-Skulpturen mit eingebauten Wasserspeiern.


Brunnen-und Wasserspiele:
Bei der Gestaltung vom Brunnen und Wasserspiele sind den Künstlern und Planern kaum Grenzen gesetzt. Das Wasser kann gestaltendes oder unterstützendes Elementen sein. Durch die Vielzahl der Gestaltungsmöglichkeiten ist eine genaue Berechnung der Umwälzanlage absolute notwendig.

Fontänenanlagen:
Unter Fontänenanlagen versteht man im Allgemeinen hohe bis sehr hohe Einzelfontänen und Fontänengruppen. Die Höhe und der Sprengkreis sind von der jeweiligen Wassertiefe und Wasserfläche abhängig.

Springbrunnen für Golfplätze:
(in Arbeit)

 

Schwimmende Brunnenanlagen:
(in Arbeit)